Standort: Auf dem Friedhof an der Friedensstraße in der Nähe des Friedhofskreuzes und des Priestergrabes. Errichtet 1919 zur ersten Bestattung. Höhe (über Grund) ca. 230 cm, Breite ca. 300 cm.

Hohes gemauertes Grabmal mit weißen Kieselsteinen sowie kleinen Quarzitsteinen, schwarzen Glassteinen, goldenen Blättchen, einem Puttenkopf, einem Kreuz u.a. verziert. In Nischen Tafeln mit den Daten der dort zwischen April 1919 und Juli 1971 beerdigten Schwestern.

Hauptmenü











Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!
Werden Sie mit Mitglied im Museumsverein.

Termine

27.10.2018, 19:00 Uhr, "Lustige Büttenreden und Amüsantes aus dem ältesten Protokollbuch der Heiterkeit", Kulturnacht, Museum

8.11.2018, 20:00 Uhr, Forschertreffen, Museum

17.11.2018, 19:00 Uhr, Heiterer musikalischer Babbelabend mit der Mundart-Band "Bachspatzen", Heimatmuseum

18.11.2018, 15:00 Uhr, Literaturcafé in der Bücherei am Schwesternhaus

20.12.2018, 20:00 Uhr, Forschertreffen, Museum

3.3.2019, Abschluss der Ausstellung "99 + 1 Jahr Heiterkeit", Heimatmuseum

März, 2019, Mitgliederversammlung des Heimatmuseums mit Vortrag "Sattel-Denfeld" von Inga Köhler, Schwesternhaus

27.4.2019, Eröffnung der Ausstellung "125 Jahre Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Kirdorf", Museum

24.-26.5.2019, Feier 100 Jahre CV Heiterkeit

30.6.2019, Abschluss der Ausstellung "125 Jahre Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Kirdorf", Heimatmuseum

10.8.2019, Eröffnung der Ausstellung "Qualität made in Kirdorf: 100 Jahre Sattel-Denfeld", Museum

Ostern 2020, Abschluss der Ausstellung "Qualität made in Kirdorf: 100 Jahre Sattel-Denfeld", Heimatmuseum

2020, Feier 100 Jahre DJK