Dieses Ehrenmal liegt inmitten der markanten Felspartie des Rabensteines oberhalb der Höllsteinstraße.

Ein quadratisches Gebäude aus Naturstein mit schmiedeeisernen Gittern ohne Dach. Im Inneren ist ein Sarkophag, dessen Schmuck eine liegende Kriegerfigur bildet. Rechts vom Kopf liegt ein Helm und links eine Tafel mit dem Homburger Wappen.

Die Masse: Höhe 400 cm, Breite 360 cm und die Tiefe 360 cm. Dieses Ehrenmal wurde von der Stadt Bad Homburg zu Gedenken an die Gefallenen des 1. Weltkrieges errichtet.

Hauptmenü










Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!
Werden Sie mit Mitglied im Museumsverein.

Termine

Alle bis Ende 2020 vorgesehenen Veranstaltungen und Termine der Kirdorfer Vereine fallen ersatzlos aus oder werden in das nächste Jahr verschoben. Sobald die neuen Termine festgelegt sind, werden wir sie an dieser Stelle veröffentlichen.

9. bis 11.4.2021, Hessischer Schützentag in Bad Homburg, Schützengesellschaft

2021 Jubiläumsfest "101 Jahre DJK"

2022 Jubiläum "100 Jahre Wanderclub"