Ähnlich wie die Erlöserkirche verfügt die 1913 eingeweihte evangelische Gedächtniskirche über Taufkapelle und Unterkirche. Zur Grundausstattung schenkte Kaiser Wilhelm II. der Gedächtniskirche die Kanzel, Altar, Taufstein, Kronleuchter und Abendmahlsgeräte aus dem 18. Jahrhundert. Sie stammen aus der Schlosskirche und wurden dort nicht mehr gebraucht, da zuvor die Erlöserkirche eingeweiht worden war und keine Gottesdienste mehr in der Schlosskirche gefeiert wurden.

Hauptmenü










Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!
Werden Sie mit Mitglied im Museumsverein.

Termine

Alle bis Ende 2020 vorgesehenen Veranstaltungen und Termine der Kirdorfer Vereine fallen ersatzlos aus oder werden in das nächste Jahr verschoben. Sobald die neuen Termine festgelegt sind, werden wir sie an dieser Stelle veröffentlichen.

9. bis 11.4.2021, Hessischer Schützentag in Bad Homburg, Schützengesellschaft

2021 Jubiläumsfest "101 Jahre DJK"

2022 Jubiläum "100 Jahre Wanderclub"