Standort: Am Usinger Weg am Sportzentrum Nord-West.
08° 35' 41'' O
50° 14' 52'' N

Ursprünglicher Standort am Landweg nach Usingen am Ende der Kirdorfer Feldgemarkung am Schlag (Durchlass) in die Waldgenossenschaft Hohe Mark. Zwischenzeitlicher Standort am Eingang des Rotkreuz-Weges.

Metallkreuz aus Vierkantrohren mit einer Dornenkrone ohne Korpus (Früher Eichenholz-Kreuz) Mit roter Farbe angestrichen auf einem Metallsockel. Höhe 290 cm, Breite 140 cm. Uraltes Flurkreuz. Name "Rot" kommt von Rodung.

 

Hauptmenü

       


     

 

 

         


       


 


     


  

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!
Werden Sie mit Mitglied im Museumsverein.

 

Termine

19. Mai 2024, 14:00 Uhr, Führung durch den Taunusdom mit Ernst Gerecht, Treff Haupteingang

19. Mai 2024, das Museum bleibt geschlossen (Pfingstfeiertag)

26. Mai 2024, 15:00-17:00 Uhr, Ausstellung "Kirdorfs Geschichte von früher bis heute", Museum

30. Mai 2024, FRONLEICHNAM (Gottesdienst im Hof des Schwesternhauses mit Prozession und anschließender Feier)

2. Juni 2024, 15:00-17:00 Uhr, Ausstellung "Kirdorfs Geschichte von früher bis heute", Museum

14. bis 16. Juni 2024, Zeltlagerwochenende im Garten des Schwesternhauses

9. Junii 2024, 15:00-17:00 Uhr, Ausstellung "Kirdorfs Geschichte von früher bis heute", Museum

16. Juni 2024, 15:00-17:00 Uhr, Ausstellung "Kirdorfs Geschichte von früher bis heute", Museum

22. Juni 2024, 17:00 Uhr, Aufstellen des Kerbebaums, Bachstraße 

23. Juni 2024, 15:00-17:00 Uhr, Ausstellung "Kirdorfs Geschichte von früher bis heute", Museum

28. Juni bis 1. Juli 2024, KIRDORFER KERB

5. Oktober 2024, 19:00 Uhr, Nachtwächterführung mit Hans Leimeister, Start Museum